Die Vielschichtigkeiten des Lebens und der Gesellschaft sind Inspirationsquellen für mich.

 Das  Unvorhersehbare mit allen seinen Lebensgeheimnissen übt eine starke Faszination  auf mich aus. So will ich meine Kunstwerke schaffen und hoffe, dass ein Teil dieser Faszination auf die Betrachter überspringt.

 

Meine Kunstwerke sind  Kinder der  jetzigen Zeit. Einer Zeit des Umbruchs und des Informationsüberflusses. Ich nehme mir die Freiheit Werke zu schaffen, die einerseits durch mehrere Ebenen und starke Strukturen meditativ wirken.

 

Andererseits entstehen Werke, die auf den ersten Blick der Pop Art angehörig scheinen. In tieferer Ebene sind dies jedoch Kunstwerke, die gerade die Oberflächlichkeit der „Schein- und Glitzerwelt“ in gewisser Weise feinsinnig oder auch ironisch hinterfragen.    

 

 


Seethaler  Kunst  Lungötz   Alois  Salzburg  Annaberg  Art Metallkunst Art  Artist