Es ist mir wichtig bei Auftragsarbeiten nicht einen Menschen-Abklatsch herzustellen. Ich versuche möglichst viel über die Persönlichkeit zu erfahren, bevor ich mit der eigentlichen Arbeit beginne. Ebenfalls werden vor Auftragserteilung detaillierte Skizzen angefertigt.

 

Was ist für den oder die Porträtierten im Leben wichtig, was bewegt?  In den neueren Werken integriere ich zum Beispiel  in Porträts Musikstücke, ein  Lebensmotto, Gebäude und Landschaften oder Bilder aus der Vergangenheit  zu dem der Porträtierte eine innerliche Verbindung hat. Das Porträt selbst ist in inselartigen Flecken ausgeführt. Erst bei Betrachtung aus einer gewissen Entfernung  fügen sich die Flecken optisch zu einer Person zusammen.